Der Hexer von Hymal XXIV, Der letzte Zauberer

Liebe Leser,

nun ist es also endlich soweit, Buch 24 ist veröffentlicht und zumindest auf Amazon auch schon zu haben. Wie wohl schon bekannt ist, handelt es sich hierbei um den letzten Band der Geschichte. Ich hoffe natürlich, dass die meisten Leser mit dem Ende zufrieden sind, wobei es mich auch freut, wenn viele es lieber gehabt hätten, dass die Geschichte noch weiter fortgesetzt worden wäre. So oder so wünsche ich allen viel Spaß beim Lesen!

Beste Grüße
N. Bernhardt

Advertisements

5 Gedanken zu „Der Hexer von Hymal XXIV, Der letzte Zauberer

  1. hi ich habe alle 24 Bücher gelesen doch das die Spannung hat sehr nachgelassen aber das Ende war cool.Wenn ihr das Buch nicht gelesen habt nicht weiterlesen

    Auch wen mich der tot von dem Großmeister kalt erwischt hat man hätte aber auch noch den großen kalt besser gestalten können oder das die Meister des Süden mit Nico gegen den Orden kämpfen ich fande das nicht so cool das sich Nico einfach so ergeben hat schade!!!

  2. Ich fand das Ende um ehrlich zu sein ziemlich schwach. Alles auf eine göttliche macht zu schieben ist schon recht einfallslos

  3. Ich hatte ein einfallsreicheres Ende erwartet, bzw am liebsten garkein Ende allerdings das *spoiler*

    der gesalbte plötzlich nur ein Handlanger vom Einäugigen ist und plötzlich der Allvater auftaucht und quasi erzählt das ganze Leben existiere sozusagen nur um seinem erstgeborenen zu zeigen das er nicht Gott gleich ist, ist wirklich kein tolles Ende.
    Ist eventuell eine zweite Buchreihe vorab freigehalten die die Geschichte des Gesalbten genauer behandelt und den wiederaufbau Hymals? Eventuell auch etwas mehr über den magischen Krieg über den ja nicht allzu viel bekannt ist. Und Thorodos… Hat er eventuell mehr gewusst als das Niko nur ein Magier ist?

  4. Ich Kopiere gier einfach mal meine Amazon Bewertung rein:

    Die „Der Hexer von Hymal“ Buchreihe ist einer meiner Lieblings-Serien aus dem High Fantasy Genre. Ich war von Anfang an dabei und mich hat die Buchreihe über diese Jahre meines Lebens begleitet. Ich habe mich immer über einen neuen Band gefreut und bin jetzt natürlich traurig das mit diesem letzten Buch auch ein Teil meines Lebens abgeschlossen ist (lesen ist für mich ein sehr wichtiges Hobby). Von daher gebe ich der gesamten Buchreihe 5 Sterne und kann nur jedem empfehlen sich die Buchreihe zu kaufen (nicht nur ausleihen) um damit auch den Autor zu unterstützen.

    Nun kommen wir zum letzten Teil also Buch XXIV (KANN SPOILER ENTHALTEN):
    Einige werden es mitbekommen haben, der Autor hatte angedeutet das er wegen u.a. finanziellen Gründen die Buchreihe „Der Hexer von Hymal“ bereits mit Band 24 beenden muss. Dies merkt man leider auch dem letzten Buch an. Das Tempo ist viel schneller als in den Bändern davor, es wird vieles reingequetscht und wichtige liebgewonnene Charaktere sterben abseits der Szene. Auch das Ende fand ich wenig überzeugend es passte irgendwie für mich nicht in den Verlauf der bisherigen Geschichte, das ganze war mir dann auch noch zu Religiös und rechthaberisch am Ende. Auch sehr viele Fragen aus dem Verlauf der Geschichte blieben offen. Die Epische schlacht die eines Hexers würdig wäre gab es auch nicht was mich dann schon ein bisschen eintäuscht hat.
    Von daher ist der letzte Teil für mich einer der schwächsten der gesamten Buchreihe.
    Nichtsdestotrotz gebe ich hier 5 Sterne repräsentativ für die gesamte Serie und nicht nur den letzten Teil.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s