Update (Buch XIV, Sammelband 1)

Nachtrag (27.05.): Das Testlesen ist nun auch überstanden, womit die Sache wieder beim Verlag liegt. Es kann sich also nur noch um Stunden oder Tage handeln, bis das Buch zu kaufen ist 🙂

Nachtrag (23.05): Mit dem Testlesen geht es diesmal leider besonders schleppend voran, was vor allem daran liegt, dass einer der besonders produktiven Testleser anfangs noch im Urlaub war. Ob wir an diesem Wochenende fertig werden, hängt natürlich davon ab, wieviel Zeit die Testleser über Pfingsten erübrigen können. Apropos Pfingsten, ich wünsche allen Lesern erst einmal geruhsame Feiertage!

Nachtrag (28.04.): Das Manuskript für Buch XIV ist nun fertig und wurde heute an den Verlag geschickt!

Hallo liebe Leser,

es ist wohl wieder einmal an der Zeit für ein kurzes Update. Mein Umzug ist bis auf einige Kleinigkeiten vollzogen, weshalb meine Schreiberei darunter nicht länger leiden dürfte. So habe ich heute endlich das siebte Kapitel beenden können. Meine großmäulige Ankündigung, dass alles noch vor dem Umzug fertig zu stellen, war leider doch etwas zu ambitioniert gewesen. Irgendwie sind die Gedanken auch vor einem anstehenden Umzug schon voll dabei, was das Schreiben doch etwas schwierig macht.

Nun fehlt für Buch XIV also nur noch der Feinschliff, die Korrektur mit Papyrus (beides je 2-3 Tage) und natürlich das Testlesen (ca. 2 Wochen). Im April wird es mit der Veröffentlichung daher wohl nichts mehr, aber Anfang, spätestens Mitte Mai ist es dann sicherlich soweit. Ich hoffe, so lange lässt es sich noch aushalten 🙂

Übrigens, wie ich gerade zufällig sehe, gibt es den gedruckten Sammelband 1 (besteht aus den eBooks 1 & 2) nun endlich zu kaufen, siehe bspw. hier. Vielleicht hilft das ja einigen Lesern über die Wartezeit hinweg.

Beste Grüße

N. Bernhardt

Frohe Ostern – und Miniupdate!

Hallo,

ich wünsche allen frohe Ostern und viel Erfolg beim Eiersuchen 🙂

Ich will diese Gelegenheit auch dazu nutzen, über den Stand der Dinge zu informieren. Viel zu berichten gibt es allerdings nicht.

Beim Schreiben von Buch XIV ist es zu kleineren Verzögerungen gekommen, da ich in den vergangenen Wochen auf längst überfälliger Wohnungssuche war. Mittlerweile bin ich aber fündig geworden und werde wohl in etwa zwei Wochen umziehen. Bis dahin sollte Buch XIV auf jeden Fall noch fertig werden. Ich stecke ja auch schon mitten im letzten Kapitel, viel zu tun ist also nicht mehr 🙂

Gerne hätte ich den Anhängern gedruckten Papiers eine Osterfreude gemacht, aber auch bei den gedruckten Büchern scheint es noch kleinere Verzögerungen zu geben. Scheinbar sind bei der On-Demand-Druckerei einige Leute krank oder im Urlaub, so dass es dort noch etwas hakt. Prinzipiell ist der erste Sammelband (besteht aus den ersten beiden Büchern) jedoch fertig gestellt und könnte kurzfristig in den Druck gehen.

So, nun aber viel Spaß beim Eiersuchen oder Hasenessen oder was auch immer an Ostern so ansteht 🙂

Beste Grüße

N. Bernhardt