Personen – Thorodos

Thorodos ist wohl genauso ungewöhnlich wie sein Name. Jedenfalls gibt es in Vyldoro keinen vergleichbaren Charakter. Der uralte Greis lebt ganz allein in seiner vollgeramschten Hütte und nimmt am Leben im Dorf nur wenig teil. Fast scheint es, als ob er die Dörfler bewusst meidet. Da verwundert es kaum, dass die Leute ihm äußert argwöhnisch gegenüberstehen.

Warum Nikko gerade diesem seltsamen Kerl behilflich sein muss, ist ihm nicht klar. Der Großvater will es aber so, da bleibt ihm natürlich keine Wahl. Angenehm ist der Dienst für den Alten dabei nur selten. Thorodos ist schließlich immer schlecht gelaunt und hat für den Jungen meist nur unangenehme Arbeiten. Allerdings kommt Nikko so auch in den Genuss einiger Dinge, die ihm sonst wohl völlig fremd geblieben wären. Am wichtigsten ist wohl das Lesen und Schreiben, dass der Junge bei Thorodos gelernt hat.

Als der Alte Nikko plötzlich mit auf eine unerwartete Reise nehmen will, ist dieser dennoch hellauf begeistert. Thorodos‘ Gesellschaft, so unangenehm sie oft auch ist, erscheint dem Jungen schließlich immer noch besser, als das öde Leben auf dem Hof. Doch hat er keine Ahnung, worauf er sich da nur einlässt!

www.null-papier.de/hymal

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Personen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s